Midsommar

Tagekilometer:        113,79 km

Zeit:             5:42:12 h

Geschwindigkeit:      19,95 km/h



 Gesammtkilometer:                              2855 km

Schnellste Etappe:   15. Etappe          20,96 km/h

Gesamtzeit:                                   150:54 h

Längste Etappe:   21. Etappe        139,5 km



Halbzeit im Mittleren Nordschweden

Heute vor vier Wochen sind wir gestartet und wir haben noch vier Wochen vor uns, also Halbzeit, Bergfest oder wie man es noch nennen mag.

Die ersten 20 km ging es schnurstracks geradeaus nach Norden. Danach kam die ein oder andere Kurve und die Wälder wurden immer größer. Wir fuhren locker 10-15 km nur durch Tannenwald und spielten: "Ich sehe was, was du nicht siehst" :-)

Das Wetter passte zum Anlass, uns begleitete die Sonne, es war angenehm warm und ein leichter Rückenwind unterstützte uns. Am Ziel angekommen stellten wir fest, dass die ganze Stadt mir uns feiern wollte: Es fand ein Jahrmarkt statt und Iris hat nichts Besseres zu tun, als in das schnellste und größte Fahrgeschäft zu steigen... (Alfred wurde es schon beim Anblick schlecht) :-)

Am Ende sind wir zur Feier des Tages, obwohl wir uns nicht sicher sind, ob es wirklich was zum Feieren ist, Essen gegangen. Die Qualität hat unsere Erwartungen weit übertroffen, bei der Quantität war es umgekehrt propotional...

 

Iris & Alfred




Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Joerg (Freitag, 11 August 2017 08:36)

    BergFEST - 4 Wochen - 2.855 km. Wenn das kein Grund zum Feiern ist!
    Gratuliere und wünsche euch beim nächsten Mal zur Qualität auch Quanitität beim Essen ;-)