Tromsø

Tageskilometer:      77,16 km

Zeit:         4:56:14 h

Geschwindigkeit:   15,65 km/h



 Gesamtkilometer:                              4548 km

Schnellste Etappe:   11.08.          21,02 km/h

Gesamtzeit:                                   243:41 h

Längste Etappe:   21. Etappe        139,5 km



Die Metropole des Nordens

Es war ein ganz normaler Gang auf die Toilette  des Campingplatzes vor dem Schlafengehen. Am Himmel bewegten sich die eine Wolke etwas komisch und wurde immer etwas heller, auch die Form veränderte sich eigenartig bis dann klar war: Das konnten nur Polarlichter sein! Also schnell Iris wecken und noch mal raus. Und siehe da, nach paar Minuten erschien eine neue Wolke, die sich grünlich verfärbte. Ein wunderbares Schauspiel...

Am Morgen waren wir wieder auf eine Fähre angewiesen, sodass wir sehr früh aufstehen mussten. Eigentlich war das eine typische Übergangsetappe nach Tromsø, aber hier ist nichts eigentlich oder typisch, auch in so einem Abschnitt zeigt die Landschaft was sie drauf hat. :-) Bizarre Berge, Wasserfälle, Seen in Senken oder Fjorde alles war dabei. Am Ende kam dann Tromsø: Eine Stadt, die eine ganze Insel besetzt in einer Umgebung die an Einzigartigkeit nicht zu überbieten ist. Schneebedeckte Berge auf anderen Inseln ragen in den Himmel, ewiglange und hohe Brücken verbinden die Inseln, auch ein Regenbogen spannte sich von der einen Insel zur anderen, die Wolken und die Sonne zauberten ein Schauspiel, das grandios zu dieser nordischen Kulisse passte...

 

 

Iris & Alfred


Kommentar schreiben

Kommentare: 0