Ruhetag


 Gesamtkilometer:                              4548 km

Schnellste Etappe:   11.08.          21,02 km/h

Gesamtzeit:                                   243:39 h

Längste Etappe:   21. Etappe        139,5 km



Und eine Stadtbesichtigung

Da wir seit Arjeplog keinen Ruhetag mehr hatten, war es Zeit wieder einen einzulegen.

Schon bei der Einfahrt beeindruckte uns Tromsø durch ihre Dimension, da die Stadt eine ganze Insel besetzt (Tromsøya). Tromsø ist mit den anderen Inseln über gigantischen Brücken verbunden. Und diese Metropole hat sehr vieles zu bieten: ein Planetarium, Museen, eine Gondel, viele Kirchen, einige Shops und Restaurants und noch mehr.

Nachdem wir ausgeschlafen hatten gingen wir in ein Science Center bei dem auch so etwas wie ein Mitmachmuseum war. In dem Planetarium konnten wir dann Polarlichter bestaunen und etwas über die gigantischen Naturphänomene erfahren. Danach sahen wir uns noch die Stadt an und machten nicht mehr viel...

 

Iris & Alfred


Kommentar schreiben

Kommentare: 0